≡ Menu
Busfahrplan zum Heimatfest Zurlauben
Moselfest Zurlauben Busse

Die Stadtwerke Trier (SWT) haben den Busfahrplan Moselfest Zurlauben veröffentlicht. Gefeiert wird am Moselufer in Zurlauben ab Freitag, 8. Juli. Schluss ist mit dem Heimatfest am Montag, 11. Juli. Die Stadtwerke haben deshalb Sonderlinien eingerichtet.

Moselfest Zurlauben: Sonderfahrplan für Busse

Für die Besucher des Moselfestes Zurlauben fahren am Freitag, 8. Juli, und Samstag, 9. Juli, zusätzliche Busse (Sonderlinien 91-96) aus allen Stadtteilen, teilte SWT mit. Die Busse zum Moselufer in Zurlauben würden zwischen 23:20 Uhr und 02:20 Uhr verkehren. Der Sonderfahrplan „Moselfest 2016“ ist im Stadtbus-Center oder unter www.swt.de als Download erhältlich.

Moselfest Zurlauben: Feuerwerk am Samstag

Wegen des Feuerwerks am Samstag, 9. Juli, wird die Kaiser-Wilhelm-Brücke von 22:30 Uhr bis etwa Mitternacht in beiden Richtungen gesperrt. Deshalb fährt die Linie 87 von 22:30 Uhr bis ca. 23:30 Uhr folgende Umleitung: Die Busse fahren ab Biewer auf die neue B 53 in Richtung Ehrang und Quint bis zur Auffahrt auf die B 52, dann über Moselbrücke auf die Autobahn in Richtung Trier, dort ab Verteilerkreis über Parkstraße, Schöndorfer Straße, Schönbornstraße und Kürenzer Straße zum Hauptbahnhof. In Richtung Quint gilt die gleiche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Moselfest Zurlauben: Sonntag und Montag normaler Busfahrplan

Für alle Fahrten am Sonntag und Montag gilt der normale Fahrplan. Für Fragen stehen auch die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273 gerne zur Verfügung.

Das Moselfest oder Heimatfest Zurlauben findet in diesem Jahr zum 61. Mal statt. Los geht es am Freitag mit dem Fassanstich ab 18.30 Uhr. Es folgen vier Tage mit viel Musik und einem Rummelplatz. Eine Übersicht über das gesamte Programm hat Der Trierer unter der Überschrift: Feiern in Zurlauben am Wochenende veröffentlicht.

Einer der Höhepunkte des Heimatfestes Zurlauben am Moselufer ist das Feuerwerk am Samstagabend. Los geht es ab 23 Uhr und es dauert ungefähr 20. Minuten aus diesem Grund ist am Samstagabend die Kaiser-Wilhelm-Brücke gesperrt. Ein guter Platz, um das Feuerwerk zum Moselfest Zurlauben zu beobachten, ist nicht nur die Kaiser-Wilhelm-Brücke, sondern auch das Weisshaus. Was man noch alles über Zurlauben und das Heimatfest wissen sollte, hat Der Trierer unter der Überschrift: Das sollte man über Zurlauben wissen gesammelt.

 icon-home Startseite: Der Trierer

Titelfoto: © Gila Hanssen/pixelio.de

Comments on this entry are closed.