Erstmalig werde der Miezen-Cup ausgetragen, teilte der Handballbundesligist mit. Fans könnten sich auf einen Leckerbissen für die Region freuen. Der Handballcup wird am 20. und 21. August ausgetragen.

Die neuen Förderrichtlinien für kulturelle Projekte in der Stadt Trier gewähren einen größeren Spielraum. Künftig können Projekte eines größeren Personenkreises gefördert werden, neben Künstlern und Vereinen sollen auch Projekte von „Professionellen“  gefördert werden können.