Zahl der Arbeitslosen im Juli ist in Rheinland-Pfalz leicht angestiegen. Im Juni lag die Arbeitslosenquote bei 4,9 Prozent, im Juli des Vorjahres bei 5,1 Prozent. Aktuell beträgt die Quote 5,0 Prozent. Im Juli waren im Land rund 110 152 Menschen ohne Arbeit.

Die Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt schwächt sich ab. Dies hat die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag, 31. Mai, mitgeteilt. Laut Statistik konnte die Zahl der Erwerbslosen um 80 000 Menschen auf 2,64 Millionen Arbeitssuchende gesenkt werden.