Aus Gladiators Trier haben einen Namenssponsor gefunden. Die Stadtwerke Trier (SWT) intensivieren mit der Marke Römerstrom die Zusammenarbeit mit den Trierer Bundesligabasketballern der Gladiators Trier.

Pablo Coro wechselt zu den Trierer Gladiators. Der Chilene erhält beim Basketball-Zweitligisten einen Vertrag mit einer Laufzeit von einem Jahr. Coro wechselt aus der ersten chilenischen Liga in die ProA.

Drei Spieler für Trier

Off-Season in der Fußballregionalliga und in der zweiten Basketballbundesliga. Das bedeutet, dass die Manager im Hintergrund an der neuen Saison arbeiten, dazu gehören Personalplanungen. Der Trierer Regionalligist Eintracht Trier hat zwei Talente verpflichtet und der Trierer Basketballbundesligist Gladiators einen neuen Forward.

Der Kartenvorverkauf für die Halbfinalspiele der Gladiators ist gestartet. Die Trierer Basketballer treten zunächst am Donnerstagabend auswärts bei Science City Jena an. Das erste Heimspiel für die Gladiators in dieser Best-of-five-Serie startet am Samstagabend um 20 Uhr in der Arena. Trotz unklarer Ligazugehörigkeit laufen die Kaderplanungen und John Eggleston hat unterschrieben.

Die Gladiators Trier feiern einen glücklichen Auswärtserfolg in der Pro A in Nürnberg. Die Mannschaft von Marco van den Berg belegt nach der vorläufigen Tabelle nach der regulären Spielzeit den sechsten Rang. Aufgrund eines Protests im Spiel zwischen den VfL Kirchheim Knights gegen White Wings Hanau ist es fraglich, ob Nürnberg den achten Platz behält […]

Die Gladiators treten zum letzten Spiel der Hauptsaison auswärts gegen Nürnberg an. Die Franken stehen unter Druck. Mit einem Sieg können die Gastgeber die Play-offs sichern. Die Gladiators sind bereits qualifiziert, wollen ebenfalls gewinnen, um mit Schwung in die Play-offs zu starten. Tipp-off der Partie am Samstag, 26. März, ist um 19.30 Uhr.