Pablo Coro wechselt zu den Trierer Gladiators. Der Chilene erhält beim Basketball-Zweitligisten einen Vertrag mit einer Laufzeit von einem Jahr. Coro wechselt aus der ersten chilenischen Liga in die ProA.