Vier Niederlagen in Folge hat Eintracht Trier in der Regionalliga Südwest unlängst eingefahren. Der Traum von der Aufstiegsrelegation ist so nicht zu realisieren gewesen. Die Mannschaft von Cheftrainer Peter Rubeck reist somit ohne Druck und Ambitionen am 33. Spieltag zum letzten Auswärtsspiel nach Pirmasens. Der SVE tritt am Samstag, 14. Mai, ab 14 Uhr gegen […]

 Zeit für mehr Solidarität fordert der DGB Region Trier und veranstaltet Protest und Fest auf dem Trierer Kornmarkt zum 1. Mai. Als Gastredner wurde Heiner Geißler eingeladen. In der vergangenen Woche gab es Warnstreiks in Trier und der Region. Die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst befinden sich in Verhandlungen mit den Arbeitgebern. Seinen Ursprung hat der […]

Kunstasyl heißt das Projekt der Trierer Tuchfabrik (Tufa). Rund 15 Künstler aus Syrien, Afghanistan oder Eritrea konnten knapp drei Wochen die Kunsträume der Tufa nutzen, um sich kreativ auszudrücken. Die Arbeiten werden ab Freitag, 29. April, in der Tufa ausgestellt und bestehen aus Skulpturen und hauptsächlich Malereien auf Leinwand.

Sieben Sportwagen wurden bei einem Einbruch am vergangenen Wochenende in der Trierer Rudolf-Diesel-Straße gestohlen. Die Diebe brachen auf das Gelände eines Sportwagenhandels ein und stahlen neben den Sportwagen noch fünf Kfz-Kennzeichensätze sowie Werkzeug. Der Wert der Fahrzeuge dürfte einen mittleren sechsstelligen Eurobetrag ausmachen, sagt die ermittelnde Kriminalpolizei.

Die Kampfsport Akademie Trier hat erstmals in Trier das „NOX Newcomer Turnier“ ausgerichtet.

Der Ortsbeirat Mariahof hatte das Thema bereits Ende Februar auf der Agenda, nun wird im Steuerungsausschuss der Stadt Trier darüber gesprochen: Die Sanierung städtischer Wohngebäude sowie die geplante Bebauung neben dem Hofgut Mariahof stehen auf der Tagesordnung.