Der Boogie Woogie Pianist Eeco Rijken Rapp und der Schlagzeuger David Herzel gastieren in der Kulturgießerei in Saarburg. Kenner der Saarburger Kulturgießerei-Konzerte kennen die beiden Musiker des Boogie-, Blues- und Jass-Duos „Boogielicious“ noch vom vergangenen Jahr. Die Rückkehr nach Saarburg findet im Rahmen des Mosel Musikfestival statt.

In Saarburg wird am Sonntag, 26. Juni, der „Tag der Begegnung“ veranstaltet. In der Saarburger Kulturgießerei und der Gemeinschaftsunterkunft FAMO kann jeweils ab 11 Uhr jeder ein kulturelles Bad zwischen Refugee Rap, Willkommenskultur, Fußball und deutsch-bretonischem Mittsommerkonzert nehmen.

Die Glockengießerei Mabilon liegt unterhalb der Burg Saarburg. Ein neuer Panoramaweg rund um die Burg bringt Besuchern die Geschichte der Burg, der Glockengießerei und somit auch von Saarburg näher.

Die Gruppe Friendz wird am Samstag, 23. April, ein Konzert in der Kulturgießerei Saarburg spielen. Los geht es ab 20 Uhr und die Karten kosten im Vorverkauf 16 Euro. Friendz ist eine junge Gruppe erfahrener Musiker, die sich im Februar 2015 zusammengefunden haben und „Gänsehaut pur“ versprechen.

Die Saarburger Kulturgießerei hat ein vielfältiges Kulturprogramm und ein Museum. Das Wappen der ehemaligen Glockengießerei Mabilon ziert eine Kanone. Was Glocken und Kanonen gemeinsam haben, erklärt Gästeführer Wolfgang Matthes und er spricht über Wanderschaft, Handwerk, Geheimnisse, Liebe und Stahl und die Saar. Glockengießermeister Urbanus Mabilon hatte eine Vision. Das Museum kann dienstags von April bis […]