Eintracht Trier treibt den Umbruch im Kader weiter voran. Wie der Verein nun mitteilte, wurde „eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison verpflichtet werden“. Michael Blum wechselt von der SV Elversberg nach Trier. Der Linksverteidiger hat beim Trierer Regionalligisten einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Peter Rubeck hat Sebastian Szimayer überzeugt zu Eintracht Trier zu wechseln. Er habe große Überzeugungskraft bewiesen, sagte Rubeck. Gleichzeitig muss Triers Übungsleiter den Abgang von Christopher Spang hinnehmen. Spang wechselt zu Ligakonkurrent Teutonia Watzenborn-Steinberg.

Die Spielzeit in der Regionalliga Südwest ist beendet, das Rheinlandpokal-Finale wartet am Wochenende und unter der Woche wird beim Trierer Regionalligisten am Kader für die kommende Spielzeit gearbeitet. Bendikt Koep wird die Eintracht in Richtung Mannheim verlassen. Als Neuzugang konnte Trier Stürmer Muhamed Alawie vermelden.