≡ Menu
Future: Messe für Ausbildung in Trier
Future

Die Info- und Ausbildungsmesse „Future – Blick in deine Zukunft“ bietet Einblicke in Ausbildungsberufe und Studiengänge. Rund 50 regionale Arbeitgeber präsentieren sich und die hunderten freien Lehrstellen. Die Ausbildungsmesse wird am 8. und 9. Juli in den Räumen der Agentur für Arbeit in der Trierer Dasbachstraße veranstaltet.

Beste Aussichten auf eine Lehrstelle

In der Region stehen jungen Menschen jährlich rund 3600 Ausbildungsplätze in annähernd 240 Berufen zur Verfügung. Dies sei eine breite Palette an Möglichkeiten, bei der es schwer falle, den Überblick zu behalten, heißt es von der Agentur für Arbeit in Trier. Heribert Wilhelmi ist Leiter der Arbeitsagentur Trier. Er sagt dass die Messe eine neutrale und individuelle Informationen über die unterschiedlichsten Berufsbilder biete. „Jugendliche, die bereits wissen, wohin die Reise gehen soll, können sich während der Future einen der begehrten Plätze für ein Schnupperpraktikum sichern oder sich auf dem Weg zum Ausbildungsplatz wichtige Pluspunkte verschaffen.“

Future: Berufe zum Anfassen und Mitmachen

In diesem Jahr geht die „Future – Blick in deine Zukunft“ mit einem neuen Messekonzept an den Start. Die neue Aktionsfläche bietet unter dem Motto „Berufe live erleben – Teste deine Talente“ Möglichkeiten in verschiedene Berufsbilder hinein zu schnuppern und sich selbst auszuprobieren. Das kostenlose Bewerbungsfoto-Shooting ist ebenfalls neu „Das Foto ist die Visitenkarte einer jeden Bewerbung und hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Arbeitgeber“, sagt Organisatorin Isabell Juchem. Deshalb sei ein gutes, aussagekräftiges Foto ein Muss.

Bei der Future können die jungen Besucher ein solches Bewerbungsfoto vom Profi erhalten. Allerdings sollten sie das passende Outfit nicht vergessen. Das Styling gibt es dann direkt vor Ort gratis dazu.
icon-hand-o-right Am 8. und 9. Juli steht die Agentur für Arbeit Trier (Dasbachstraße 9) wieder ganz im Zeichen der Ausbildung: Freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr präsentieren zahlreiche Firmen aus der Region ihre Ausbildungs- und Studienberufe.

Ein solches Stelldichein der Wirtschaft gibt es nicht so oft: Über 50 Unternehmen schicken unter dem Motto „Blick in deine Zukunft“ junge Menschen auf Entdeckertour und versprechen Einblicke in die Welt interessanter Studienfächer und Berufe mit guten Zukunftsperspektiven. Die Messe gibt Jugendlichen und ihren Eltern die Gelegenheit, sich über Ausbildungschancen zu informieren und Einstellungsvoraussetzungen zu erfragen.

Mit Berufsberatung zum Traumberuf

Zum abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm gehört die individuelle Berufs- und Studienberatung. Jungen Leuten können wichtige Tipps für ihre Zukunftsplanung erhalten. Gemeinsam mit den Schülern finden Experten heraus, welcher Beruf zu ihnen passt und ob ein Studium oder eine Ausbildung die richtige Wahl sind. Wer seine Bewerbungsunterlagen dabei hat, kann diese vom Profi checken lassen, bevor er sie im Anschluss vielleicht direkt am Messestand seines Wunschbetriebes abgibt.

 icon-home Startseite: Der Trierer

Titelfoto: Agentur für Arbeit Trier

Comments on this entry are closed.