≡ Menu
Sieben Porsche auf einen Streich
Poilzei Kontrollen Region Trier

Sieben Sportwagen wurden bei einem Einbruch am vergangenen Wochenende in der Trierer Rudolf-Diesel-Straße gestohlen. Die Diebe brachen auf das Gelände eines Sportwagenhandels ein und stahlen neben den Sportwagen noch fünf Kfz-Kennzeichensätze sowie Werkzeug. Der Wert der Fahrzeuge dürfte einen mittleren sechsstelligen Eurobetrag ausmachen, sagt die ermittelnde Kriminalpolizei.

Einbruch in der Nacht

Wer hat Verdächtiges beobachtet Kripo Trier

Die Täter kamen wohl in der Nacht und sie hatten es auf Porsche abgesehen. Laut Trierer Polizei wurden vermutlich in der Nacht zum vergangenen Sonntag, 24. April, Sieben Sportwagen gestohlen. Bei den gestohlenen Autos handelt es sich um um einen schwarzen Porsche 911 Cabriolet, einen weißen Porsche 911 C4 Coupé. einen schwarzen Porsche Macan Turbo, einen grauen Porsche Macan S Diesel, einen blauen Macan Turbo, einen grauen Cayenne S Diesel, einen schwarzen Cayenne S Diesel. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei verschafften sich die unbekannten Täter Zugang zum Betriebsgebäude und stahlen die dort gelagerten Fahrzeugschlüssel und entwendeten aus der Werkstatt und vom Betriebsgelände die Sportwagen und fünf Kfz-Kennzeichensätze, die teilweise von Fahrzeugen abmontiert wurden.

Transportwege unklar

Vergrößern

Porsche
Sieben Porsche werden in Trier vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto: Timo Klostermeier gesehen bei pixelio.de

Unklar sei bisher, wie die Fahrzeuge abtransportiert wurden, sagt die Trierer Polizei. Möglich sei ein Abtransport mit LKW oder auf Anhängern. Die Fahrzeuge könnten aber auch vom Gelände gefahren worden sein.

Kennzeichen TR-PZ

Bei den gestohlenen Kennzeichen handele es sich um drei Kennzeichen mit TR-PZ – Kennungen und zwei luxemburgische Kennzeichen. Die gestohlenen Schilder wurden möglicherweise an die gestohlenen Fahrzeuge montiert. Weitere Ermittlungen ergaben, dass zur Tatzeit von einem benachbarten Firmengelände ebenfalls ein Kennzeichenpaar mit TR-Kennzeichen von einem Fahrzeug entwendet wurde. Die Ermittler gehen von einem Tatzusammenhang aus.

Fragen der Kripo

Die Kripo fragt:Wer hat am vergangenen Wochenende, insbesondere in der Nacht von Samstag auf Sonntag verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des genannten Autohandels oder im Industriegebietes Trier-Nord gemacht? Wer hat zu dieser Zeit oder davor verdächtige Fahrzeuge, evtl. mit Anhänger oder LKW gesehen? Wer hat zur Tatzeit Porsche-Fahrzeuge gesehen, die am Tatort oder in der Nähe, zum Beispiel auf der A 602 geführt wurden? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2290 oder 9779-2251.

icon-home Startseite: Der Trierer

Comments on this entry are closed.