Die Sommerferien stehen vor der Tür und in der Tufa wird dies mit einem Flohmarkt und einem Open-Air-Konzert der Kinderrockband Raddau gefeiert. Los geht es am Sonntag, 17. Juli, ab 9 Uhr mit dem Flohmarkt.

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat den heutigen 20. Juni zum internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen. Laut UNHCR waren im zurückliegenden Jahr 2015 noch nie so viel Menschen auf der Flucht. Konflikte und Verfolgung und daraus resultierende Flucht hätten ein Rekordniveau erreicht. Die Auswirkungen waren und sind auch in Trier zu spüren.

Die Artothek in der Trierer Tuchfabrik (Tufa) wechselt vor Beginn der Sommerferien ihren Bestand. Künstler haben an verschiedenen Terminen die Möglichkeit, neue Werke einzureichen oder die Exponate aus der Artothek auszutauschen.

Die Fußballeuropameisterschaft ist am vergangenen Freitag gestartet, am Sonntag, 12. Juni, greift die deutsche Nationalmannschaft in das Turniergeschehen ein. Die Spiele der DFB-Auswahl werden in Trier an zwei Public-Viewing-Standorten gezeigt: auf dem Viehmarkt und vor der Arena. Kommende Woche trifft sich dier Stadtrat. Es gibt viel zu besprechen, etwa die Zukunft der Egbert-Grundschule und die Zukunft des Theaters. Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat ist Sven Teuber. Wie unter der Woche bekannt wurde, wird Teuber nun in den Landtag einziehen, für Malu Dreyer.

Theaterpremiere in der Tufa: Bericht für eine Akademie/ Der Liftverweigerer – ein Doppelabend in der Reihe Tufa Classics am Freitag, 3. Juni, ab 20 Uhr. Mit zwei Monologen ganz unterschiedlicher Art kommt die 2014 ins Leben gerufene Tufa-Theaterreihe 2016 auf die Bühne und zeigt in einem spannungsvollen Abend gleichzeitig zwei verschiedene Regiehandschriften.

Kunstasyl heißt das Projekt der Trierer Tuchfabrik (Tufa). Rund 15 Künstler aus Syrien, Afghanistan oder Eritrea konnten knapp drei Wochen die Kunsträume der Tufa nutzen, um sich kreativ auszudrücken. Die Arbeiten werden ab Freitag, 29. April, in der Tufa ausgestellt und bestehen aus Skulpturen und hauptsächlich Malereien auf Leinwand.